Liberating Structures

Datum 16.09- 18.09.2019  /  09:00-16:00 Uhr
Ort Launch Lab Basel, Dornacherstrasse 192, 4053 Basel
Dauer 3 Tage
Referent(in) Daniel Osterwalder, Stefanie Weck-Rauprich, Rahel von Arx
Kosten 1500 CHF (1200 CHF NGO)
Besondere Hinweise

exkl. Kost/Logis

Liberating Structures in Aktion

Das dreitägige Training mit den Liberating Structures führen wir von Visualdynamics mit unseren Partnern durch, die sich ebenfalls intensiv mit Selbstorganisation und Next Organisation auseinandersetzen.

Was du mitbringst

Du begeisterst dich daran, Menschen rasch und auf einfache Art und Weise in Beteiligungs- und Veränderungsprozesse einzubeziehen. Du möchtest dafür praktische Herangehensweisen anwenden und tiefer in stimmige Methoden eintauchen? Dann bist du hier richtig! Wir entwickeln einen Aufbau und eine Planung für dich, damit du die Liberating Structures kennenlernen und üben kannst. Du erhältst zudem den Einblick in den Aufbau und die Planung eines Workshops und einer Intervention mit den Liberating Structures, damit du diese in deinem Umfeld auch direkt in der Praxis einsetzen kannst. 

Was du mitnimmst

Wir arbeiten an diesen drei Tagen intensiv mit den Liberating Structures und anderen Beteiligungsformaten, damit du immer auch die Bezüge zu deinen Veränderungsvorhaben schaffen kannst. Im Grunde sind es vier Bereiche, in denen du dir eine vertiefte Expertise verschaffst:

  • du lernst verschiedene Liberating Structures kennen und diese passend mit anderen Methoden für deine Vorhaben verbinden
  • du kannst die einzelnen Liberating Structures aus dem ff planen und einsetzen
  • du verstehst, die Liberating Structures in einen grösseren Veränderungsprozess und ein umfassendes Transformationsvorhaben einzubetten
  • und du kannst die unterschiedlichen Liberating Structures einsetzen und facilitatieren

Für wen ist unser Training

Unsere Teilnehmenden leiten oder beraten Beteiligungs-, Veränderungs oder  Innovationsprozesse als Projektleiter/innen, Projektmitarbeiter/innen, Change-Angels, Berater/innen, Coaches, Facilitator/innen, Moderator/innen in stabilen, fragilen oder agilen Kontexten und begleiten Gruppen, Teams oder Unternehmen in Veränderungen.

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

Alle Informationen auf einen Blick.

 

Das dreitägige Training mit den Liberating Structures führen wir von Visualdynamics mit unseren Partnern durch, die sich ebenfalls intensiv mit Selbstorganisation und Next Organisation auseinandersetzen.

Was du mitbringst

Du begeisterst dich daran, Menschen rasch und auf einfache Art und Weise in Beteiligungs- und Veränderungsprozesse einzubeziehen. Du möchtest dafür praktische Herangehensweisen anwenden und tiefer in stimmige Methoden eintauchen? Dann bist du hier richtig! Wir entwickeln einen Aufbau und eine Planung für dich, damit du die Liberating Structures kennenlernen und üben kannst. Du erhältst zudem den Einblick in den Aufbau und die Planung eines Workshops und einer Intervention mit den Liberating Structures, damit du diese in deinem Umfeld auch direkt in der Praxis einsetzen kannst. 

Was du mitnimmst

Wir arbeiten an diesen drei Tagen intensiv mit den Liberating Structures und anderen Beteiligungsformaten, damit du immer auch die Bezüge zu deinen Veränderungsvorhaben schaffen kannst. Im Grunde sind es vier Bereiche, in denen du dir eine vertiefte Expertise verschaffst:

  • du lernst verschiedene Liberating Structures kennen und diese passend mit anderen Methoden für deine Vorhaben verbinden
  • du kannst die einzelnen Liberating Structures aus dem ff planen und einsetzen
  • du verstehst, die Liberating Structures in einen grösseren Veränderungsprozess und ein umfassendes Transformationsvorhaben einzubetten
  • und du kannst die unterschiedlichen Liberating Structures einsetzen und facilitatieren

Für wen ist unser Training

Unsere Teilnehmenden leiten oder beraten Beteiligungs-, Veränderungs oder  Innovationsprozesse als Projektleiter/innen, Projektmitarbeiter/innen, Change-Angels, Berater/innen, Coaches, Facilitator/innen, Moderator/innen in stabilen, fragilen oder agilen Kontexten und begleiten Gruppen, Teams oder Unternehmen in Veränderungen.

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

Alle Informationen auf einen Blick.

 

Jetzt buchen

Sie erhalten auf Ihre Buchung direkt eine Bestätigung für Ihre Anmeldung. Drei Wochen vor Trainingsbeginn folgen dann die definitive Bestätigung samt Rechnung und weiteren Informationen zum Kurs.

Buchung möglich!












Bitte rechnen Sie 1 plus 7.